Schlagwort: Kartoffelanbau

Kartoffelbeeren(aus)lese

Ich geb’s ja zu: Ich baue Kartoffeln nur wegen ihrer Beeren an; ihre Knollen sind für mich nur ein netter Nebeneffekt. In der Hauptsache geht’s mir um eine möglichst große Kartoffelbeerenernte. Natürlich wirst Du, liebe*r Leser*in, Dich jetzt fragen, warum, wozu, weshalb? Kann man aus Kartoffelbeeren etwa auch was Köstliches herstellen wie aus unreifen Tomaten?…




Kartoffelzucht Böhm 1

Wie (ich) alles anfing In diesem Beitrag begründe ich, warum ich mich für die Kartoffelzucht der Familie Böhm interessiere und warum ich über ihre Geschichte einen ausführlichen Bericht zusammenstellen will. Seit ich einen Garten besitze, interessiere ich mich näher für Kartoffeln und versuche, möglichst viele interessante, wenig bekannte Sorten zu bekommen und anzubauen. Auf der…




Die Blaue Kartoffel

“Die Blaue Kartoffel” – das klingt nicht ganz so poetisch wie “Die Blaue Lagune”, “Die Blaue Grotte”, “Die Blaue Blume” oder “Die Blaue Stunde”; aber so könnte doch ein expressionistisches Gemälde vom Anfang des 20. Jahrhunderts betitelt sein, möglicherweise von Wassily Kandinsky oder Franz Marc gemalt, Mitgliedern der Künstlergruppe “Der Blaue Reiter”. Das würde “Die…




Erste Spargelernte

Wenn von Spargelernte die Rede ist, muss auch immer von jenem Spargelessen gesprochen werden, das ja der (vermutliche) Grund für meinen Spargelanbau ist: dem Spargelessen mit den drei “Jungs” (sowie ihren Angetrauten); siehe dazu den ersten Bericht “Spargel, die Sonderkultur”. Ob meine Liebste und ich dieses Essen schon im ersten Jahr unserer Ehe veranstaltet haben,…




Privatspäre Einstellungen

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?