oder: Warum F1-Hybrid-Saatgut nicht so “böse” ist, wie vielfach behauptet. F1-Hybrid-Saatgut hat einen denkbar schlechten Ruf; dabei ist dieser ziemlich unberechtigt: F1-Hybrid-Saatgut kann nachgebaut werden und der angebliche Nachteil, dass die F2-Generation aufspaltet, ist für Hobby-Gärtner*innen, Bio-Bäuer*innen und Menschen, die die genetische Vielfalt unserer Nutzpflanzen mehren wollen, sogar von Vorteil. Ich werde in diesem Beitrag…