Kategorie: Rückblick

Erntedank

oder: Warum die Welt zwei neue Feiertage braucht. In diesem Jahr war es ein stiller, diesiger, feuchter Tag, der mir etwas mehr Zeit gab, bei der Gartenarbeit auszuruhen und nachzudenken, der mir Raum für Erinnerungen, Gedanken und Gefühle ließ. In diesem Jahr war es der 31. Oktober. Die Ideen und Pläne für das kommende Jahr…




Lob des 6. Oktober

oder: Warum ich manchmal dankbar bin. Das Gartenjahr neigt sich dem Ende entgegen, ich habe es an diesem Wochenende deutlich gespürt. Es ist kühler geworden, es ist irgendwie stiller, es riecht anders, Licht und Farben sind anders; klarer, gelblich-bräunlicher, melancholischer. Es ist fast alles geerntet, ich mache Pläne für das kommende Jahr. Wehmut über Vergangenes…




Januar bis November

oder: Wie Blumen durch das Jahr geleiten. Der 9. November. Ein geschichtsträchtiges Datum. Für mich wird er immer ein Gedenktag an den ersten Höhepunkt der Verfolgung Andersartiger, Andersdenkender unter den Nazis sein, an den 9. November 1938. Und obwohl ich demselben Datum 1989 meine Frau zu verdanken habe, wird mir der Jubel über den Mauerfall…