Kategorie: Tierisches

Das Kartoffelkäfer-Dossier II

oder: Unkonventionelle Konzepte zur Kontrolle des Konkurrenten. Nachdem ich Euch den Kartoffelkäfer im Kartoffelkäfer-Dossier I ausführlich vorgestellt habe, möchte ich Euch heute (endlich, aber hoffentlich noch rechtzeitig zur neuen Saison) mit neuen Strategien bekannt machen, die meiner Meinung nach die negativen Auswirkungen der Kartoffelkäfer effektiv(er) eindämmen könnten, d. h., nachhaltiger und gesünder für Mensch und…




SOS – Save Our Slugs!

oder: Wer hilft den Schnecken vom Salat? Leute, Leute, Leute, ich weiß nicht, warum ich erst jetzt drauf gekommen bin: Der millionenfache Kampf gegen die gemeinen Nacktschnecken beruht auf einem riesengroßen Missverständnis! Die Gemeinen Wegschnecken (und alle anderen natürlich auch) kriechen nicht zielstrebig zu Euren Salaten, um sie abzufressen; nein, sie kriechen allein aus jugendlichem…




Das Kartoffelkäfer-Dossier I

oder: Alles, was Du nie über den gestreiften Krautfresser wissen wolltest. Hunderte Kartoffelkäferlarven, die unermüdlich an den eigenen Kartoffelpflanzen nagen, sind fürwahr kein schöner Anblick, und es ist verdammt schwer, mitansehen zu müssen, wie sie die Pflanzen rasant in Gerippe verwandeln. Trotzdem weigere ich mich, die Tiere als Schädlinge zu bezeichnen und sie rücksichtslos zu…




Wenn Wünsche wahr werden

oder: Wie ich zu Bienen, Honig und neuem Wissen über beides gekommen bin. Ich möchte vorwegschicken, dass dieser Beitrag jede Menge Werbung für die Wanderimkerei Jan & Doreen Vogel beinhaltet. Ich bin dafür aber weder mit Geld noch mit Honig oder sonstigen Vergünstigungen bezahlt, sondern nur mit einer Vielzahl spannender Informationen und Einblicke belohnt worden;…


Tags:


Der Biber, mein Freund

oder: Warum ein Biber im Garten nicht nur Freude bereitet. Ich habe schon einige wirbeltierische Gartenmitbewohner und -besucher gesehen: Jede Menge Vogelarten sind regelmäßig zu Gast, Zauneidechse, Frosch, Kröte, Ringelnatter und Blindschleiche, auch Maulwurf, Igel und Spitzmaus beobachte ich immer mal wieder; Fraßspuren von Mäusen aller Art finde ich sowieso regelmäßig. Von anderen Tieren, auch…



Schneckenkragen im Test

oder: Warum Schnecken Schutzringe überwinden können, es aber selten tun. Das will ich gleich zu Anfang klarstellen: Schneckenkragen sind für Schnecken kein Hindernis; sie scheißen drauf! Sie können den nach unten gebogenen Rand problemlos überwinden (auch wenn landauf, landab behauptet wird, Schnecken könnten nicht kopfüber kriechen)! Das hat mein praktischer Test bewiesen. Warum sind diese…




Beinahe Millionär

oder: Mit welcher Erfindung ich meine Pflanzen vor Schneckenfraß bewahren wollte. „Millionär durch Schneckenschutzerfindung!“ So lautete die Schlagzeile in den Zeitungen, die ich vor mir sah, nachdem ich nach einigem Nachdenken eine Vorrichtung gefunden hatte, die meine Pflanzen (und die aller anderen geplagten Gärtner*innen natürlich auch) vor der Gemeinen Wegschnecke schützen sollte. Nach meinen ersten…




Meine Schnecken

oder: Welche Schneckenarten ich in meinem Garten bisher gefunden habe. Nachdem ich mich im letzten Beitrag ausführlich als Gärtner zu der Gemeinen Wegschnecke (und ihrer Kontrolle) geäußert habe, betrachte ich die Schnecken meines Gartens heute mal mit den Augen des Biologen. Und da sehen Schnecken ganz anders aus! Der Biologe denkt nicht in den Kategorien…




Die Gemeine Wegschnecke

oder: Maßnahmen und Mittel, um Schnecken vom Mitessen abzuhalten. Als Gärtner hat man nicht nur Freu(n)de, sondern auch ein paar Feinde, na sagen wir besser: Gegenspieler (die Bezeichnung „Feind“ ist mir zu extrem; sie entspricht nicht meinem friedliebenden Wesen). Ein tierischer Gegenspieler, der mir bisher am meisten zu schaffen macht, ist die Schnecke, genauer gesagt:…