oder: Wie in ein italienisches Feinschmeckergericht öde Trockenbohnen gelangten. Als ich im Internet ein Rezept für die Borlotto-Bohnen suchte, stieß ich auf ein Gericht namens “Minestrone”. Ich hatte dieses Wort zwar schon mal gehört (oder es vielleicht auf Speisekarten italienischer Restaurants gelesen, keine Ahnung), aber ich hatte keinen Schimmer, was sich hinter diesem Begriff verbirgt….