Schlagwort: Nutzpflanzenvielfalt

Sorten erhalten war gestern

oder: Warum die genetische Vielfalt der Nutzpflanzen von vorgestern die Zukunft ist. Ich möchte mich heute einmal kritisch mit der so genannten “Erhaltung von (alten) Sorten” auseinandersetzen. Ich finde, dass sie die Mühe nicht lohnt, die auf sie verwendet wird. Ich setze die Annahme voraus, dass die genetische Vielfalt der Nutzpflanzen für die zukünftige (Ernährung…




Ein Denkmal für Stachelbeeren

oder: Wie ein Buch über die Vielfalt der Stachelbeeren diese hätte vermehren können. Neulich habe ich sie per Zufall entdeckt: Eine neue Monografie der Stachelbeeren! Druckfrisch. 150 Jahre nach dem “Versuch einer Monographie der Stachelbeeren” von Johann Pansner und 100 Jahre nach dem “Stachelbeerbuch” von Louis Maurer haben die beiden Schweizer Biologen Claudio Niggli und…




Allein unter Gurken

oder: Was man alles über Gurken und ihren Anbau wissen kann. Den Titel und das konstruierte Titelbild eines Buches über regionale Ernährung nutze ich als Rahmen für eine Gesamtdarstellung meines bisherigen Gurkenanbaus sowie ein paar Gedanken über Sinn und Unsinn von “jungfernfrüchtigen” (parthenocarpen) Gurkensorten im Hobby-Garten. F1- und parthenokarpe Gemüsesorten sollten im Freizeitbereich gesetzlich verboten…




Bohnopoly

oder: Was aus einer zufälligen Kreuzung meiner Bohnensorten entstanden ist. Während die Nachbarn Krach machten, der Himmel langsam zuzog und es spürbar kälter wurde, spielte ich Bohnopoly, d. h., ich machte mir den Spaß, den Ertrag meiner Afrikanischen Trockenbohne mal ganz genau zu analysieren. Wie das Spiel ausging und welchen Platz meine anderen Trockenbohnensorten einnahmen,…




Ich werde Stachelbeerzüchter

Und kein Rosenzüchter. So viel ist schon mal klar. Ich hab’s eben mehr mit den Nutz- als mit den Zierpflanzen. Aber warum gerade Stachelbeeren? Warum nicht eine der vielen anderen Obstarten, die ich bisher aus Samen gezogen habe? Warum will ich als Rentner nicht Erd- oder Johannisbeeren, Him- oder Brombeeren, Pflaumen, Pfirsiche, Aprikosen, Kirschen, Äpfel…




Hobby-Gärtner, rettet die Menschheit!

oder: Was wir Gärtner*innen für das Allgemeinwohl tun könnten. Liebe Hobby-Gärtnerkolleg*innen (und Bio-Bäuer*innen), die ihr Nutzpflanzen anbaut, in Euren Händen liegt das Schicksal der Menschheit! Das klingt absurd oder doch mächtig aufgeblasen? Nein, nein, lest bitte weiter, Ihr werdet sehen! Nun wird mancheine*r denken: Wer sich eine gediegene Selbstversorgung aufbaut, der wird eines Tages überleben…




Der Same ohne Eigenschaften

oder: Warum man Sämlinge ziehen und Pflanzen kreuzen sollte. Die eine oder der andere wird sich beim Titel dieses Beitrags an Robert Musils Roman “Der Mann ohne Eigenschaften” erinnert fühlen. Und das ist korrekt; ich habe ihn an jenen Romantitel angelehnt, um maximale Aufmerksamkeit für meine neue Mission zu erregen (ja, ich will aus meiner…




Heilige Vielfaltigkeit

oder: Was ich über die Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt denke. Über meine Bestrebungen, möglichst viele “alte”, vor Zeiten beliebte Erdbeersorten in meinem Garten zu (ver)sammeln, bin ich auf das Thema “Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt” gestoßen. Aus dem harmlosen Vergnügen an der Vielfalt von Erdbeersorten wurde im Winter 2015/16 eine ernsthafte Auseinandersetzung mit diesem Thema. Ich muss gestehen,…




Die Saat der Kartoffel

oder: Welcher Unterschied zwischen einer Saatkartoffel und einer gesäten Kartoffel besteht. Diesen Beitrag beginne ich zur Abwechselung mal mit einer Umfrage: Weißt Du, was “Saatkartoffeln” sind? Ich würde mich freuen, wenn Du jetzt einen Augenblick nachdenkst und mir dann eine Antwort (unten als Kommentar) gibst (so, als hätte ich Dich gerade persönlich gefragt). Hast Du?…




Genbankkartoffeln

oder: Was Genbankkartoffeln sind und was sie mit meinem Garten zu tun hatten. Genbankkartoffeln. Das hört sich nicht gut an. Klingt nach Gen-Kartoffeln, gen-manipulierten Kartoffeln, Kartoffeln mit künstlich zusammengebastelten Genen, Kartoffeln mit allerlei Eigenschaften, die vorrangig den Dünge- und Pflanzenschutzmittelproduzenten, dem Handel und bestenfalls noch den Anbauern nützen, in den seltensten Fällen aber dem Endkonsumenten,…




Privatspäre Einstellungen

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?