Tag: Sorten

Zwiebelsamen sammeln

Nach den beiden letzten, „unmenschlichen“ (O-Ton meiner Angetrauten; nein, sie sagte, ihr seien „menschelnde“ Texte lieber), theorielastigen Beiträgen über Pflanzenzucht zeige ich wieder meine „menschliche“ Seite, die praktische: ich lasse zusammen mit dem wunderbaren Vorfrühling des heutigen Tages meiner Vorfreude auf den diesjährigen Zwiebelanbau freien Lauf und stelle ein paar neue Zwiebelsorten in Text und…




Zwiebeln züchten

„Zwiebeln züchten“, so lautete neulich meine Anfrage bei einer bekannten Suchmaschine. Ich wollte doch zu gerne wissen, was das Wissensnetzwerk zu diesem Thema Wissenswertes zu bieten hat. Erst einmal musste ich erkennen, dass man unter „Zwiebeln“ mehr verstehen kann als nur „Speise- bzw. Küchenzwiebeln“, auf die ich einseitig fokussiert war; auch Blumenzwiebeln fallen z. B….




Himbeeren mit heißem Gefühl

Heute wird einmal nicht Eis mit heißen Himbeeren garniert, sondern die Himbeeren bleiben kalt und werden Euch von mir mit heißem Gefühl aufgetischt. Vorgestern habe ich sie im Baumarkt entdeckt: eine recht große Auswahl an Himbeersorten. Der Entschluss war schnell gefasst: drei ältere Sorten (die ich zumindest als solche einschätzte) sollten meinen Garten bereichern; ich…




Die Saat der Kartoffel

Diesen Beitrag beginne ich zur Abwechselung mal mit einer Umfrage: Weißt Du, was „Saatkartoffeln“ sind? Ich würde mich freuen, wenn Du jetzt einen Augenblick nachdenkst und mir dann eine Antwort (unten als Kommentar) gibst (so, als hätte ich Dich gerade persönlich gefragt). Hast Du? Ich habe auch die Große Suchmaschine nach „Saatkartoffel“ befragt, spaßeshalber, nur…




Erdbeersortenkunde

Nun habe ich schon einige Erdbeersorten (25 um genau zu sein) in meinem Garten versammelt, schon einige ausreichend in ihrer Entwicklung verfolgen können, einige umfassend geschmacklich getestet, also mir einen gewissen Wissensspeicher auf diesem Gebiet zugelegt, so dass ich mich in der Lage fühle, eine Übersicht über diese Sorten anzulegen. Ich hege zwar einige Zweifel,…




Spargelsaat

Kurz vor Jahresschluss will ich noch die Entwicklung meines Spargels in Wort und Bild festhalten. Er ist bisher ein wenig kurz gekommen; dabei wird er ab dem nächsten Jahr fast den halben Garten einnehmen. Über den Beginn meines Spargelanbaus mit der Sorte „Schwetzinger Meisterschuss“ habe ich ja schon ausführlich berichtet; deshalb ist dies die Fortsetzung…




Das Gold der Inka

Wer denkt bei „Gold“ nicht an das gelbe Metall, dessen Wert momentan wieder unaufhaltsam steigt, und für dessen Besitz schon viele Menschen extreme Dinge getan haben. Auch das „Gold der Inka“ wird vor allem mit dem gelben Metall assoziert, das zwar teilweise in wundervolle Form gebracht, aber von den spanischen Räubern kaum deswegen begehrt wurde….




Tomatenerntefest

Der Höhepunkt des Gartenjahres ist erreicht: die Tomatenernte. Am letzten Samstag, dem 23. August,  haben mich ein paar Gäste dabei unterstützt und die notwendige Geschmacksprobe mit mir vorgenommen. Ich danke von hier aus nochmals allen, die dabei waren! Nach dem schwierigen Start haben sich die Tomaten in Folientunnel und Gewächshaus glänzend entwickelt; die Braunfäule hielt…




Erdbeerernte

Der Titel ist etwas irreführend, das will ich gleich vorwegschicken; nicht dass jemand hier einen ausführlichen Bericht über das Ernten meiner Erdbeerbeete vermutet. Es geht hier mehr um das Schmecken von Erdbeeren. Dazu müssen sie zwar gepflückt werden, aber das Pflücken einzelner Erdbeeren will ich mal nicht großspurig als „Ernte“ bezeichnen. Die eigentliche Ernte, das…