Kategorie: Politik

Die Weihnachtstomate

oder die Logik des Systems. Dieser Beitrag wird sich nicht um meinen Garten drehen, bestenfalls indirekt, das sage ich gleich vorweg; nicht dass jemand denkt, ich hätte eine neue Tomatensorte gefunden. Ich beschäftige mich in diesem Fall mal mit dem industriellen Tomatenanbau, der uns auch im Winter Tomaten liefert. Die Massenproduktion von Tomaten vergisst man…




Zwei Wochen in fünf Tagen

Ich reise nicht gerne, ich lasse lieber reisen – und mir dann ausführlich berichten. Gerne verfolge ich auch filmische Dokumentationen über ferne Länder oder lese entsprechende Bücher; aber mich selbst ins „Ausland“ zu bewegen, dafür schleppe ich viel zu viele Unsicherheiten mit mir herum (oder ich bin als Gärtner an meinen Garten gebunden, bin zu…




Heilige Vielfaltigkeit

Über meine Bestrebungen, möglichst viele „alte“, vor Zeiten beliebte Erdbeersorten in meinem Garten zu (ver)sammeln, bin ich auf das Thema „Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt“ gestoßen. Aus dem harmlosen Vergnügen an der Vielfalt von Erdbeersorten wurde im Winter 2015/16 eine ernsthafte Auseinandersetzung mit diesem Thema. Ich muss gestehen, dass ich bis zu jenem Zeitpunkt so gut wie…