Kategorie: Allgemein

Themenwechsel

Heute, auf einem Spaziergang durch den tristen November und eine verregnete Berliner Kleingartenkolonie, gingen mir wieder Gedanken zu Themen durch den Kopf, die mit praktischem Gärtnern wenig tun haben. Im Moment beschäftigen mich z. B. die Fragen, aus welchen Gründen Menschen Blogs oder Videokanäle über das Gärtnern betreiben oder wie ich die Gärten, die es…



Gärtnern 4.0

Liebe derzeitige und zukünftige Gärtnerkolleg*innen, heute möchte ich Euch mal mit der Zukunft unserer Gartenarbeit bekannt machen (sofern Ihr sie nicht schon kennt): In Anlehnung an das „Smart Farming“ oder die so genannte „Landwirtschaft 4.0“ habe ich dieses künftige Gärtnern mal „Gärtnern 4.0“ genannt; manchmal wird es auch als „Smart Gardening“ bezeichnet, obwohl unter letzterem…




Ich esse ein Käsebrötchen

Liebe*r Leser*in, entschuldige, aber wann ist eine Sache zu banal, um der Welt mitgeteilt zu werden? Ich lese Blogs, in denen Wanderungen von A nach B ausführlich dargestellt werden, oder ein Nachmittag mit Freunden oder den Enkeln; aber ein Beitrag darüber, wie ein Käsebrötchen genossen wird – geht das? Es geht, wie Du liest. Sonntag…



Unkraut vergeht nicht

Dieser Beitrag ist eine Übersicht, über alle Unkräuter, Beikräuter, Wildkräuter (je nach Standpunkt), die ich in meinem Gartenland nicht dulde, die ich mit großer Leidenschaft auszupfe und kompostiere. Doch, doch, ich tue das wirklich gerne! Nicht weil es mir Genugtuung verschafft, ihnen das Leben zu nehmen, sondern weil ich dabei zur Ruhe komme. Ich kann…




Goldener Oktober

Eigentlich wollte ich ja erst am 31. Oktober noch einmal, zum letzten Mal, in den Garten fahren, um dort unser Auto abzustellen. Als aber die Wettervorhersage am Freitag, den 17. Oktober ein außergewöhnlich schönes Wochenendwetter ankündigte, fasste ich spontan den Entschluss, beides im Garten zu genießen. Ulrike war (leider) schon verabredet, die beiden Jungs im…